Top trader

Please read these Terms and Conditions carefully before using the https://www.toptrade.fm website owned and provided by PayPeq Holdings OÜ. Licence:FFA000244. Address: Harju maakond, Tallinn, Kesklinna linnaosa, Roosikrantsi tn 2-267K, 10119 Register number:14431206.

Your access to and use of the Service is conditioned on your acceptance of and compliance with these Terms. These Terms apply to all visitors, users and others who access or use the Service.

By accessing or using the Service you agree to be bound by these Terms. If you disagree with any part of the terms then you may not access the Service.

PayPeq Holdings OÜ is fully liable for all dues originating from the business and the applicable law is the law of the Estonia

Legal Restrictions: without limiting the undermentioned provisions, you understand that laws regarding financial contracts vary throughout the world, and it is your responsibility to make sure you properly comply with any law, regulation or guideline in your country of residence regarding the use of the Site. To avoid any doubt, the ability to access our Site does not necessarily mean that our Services and/or your activities through the Site are legal under the laws, regulations or directives relevant to your country of residence.

Not with standing to the above, all disputes shall be governed by and constructed in accordance with the Laws of the Republic of Estonia.

Die von TopTrade® zur Verfügung gestellten Dienstleistungen bestehen ausschließlich aus CFD-Handelsplattformen, das heißt sie können nur CFDs online kaufen und verkaufen ("Dienstleistungen"). Wir betonen weiterhin, dass unsere Dienste nur dazu dienen, den Online-Handel von CFDs über unsere Plattform zu ermöglichen. Durch die Tatsache, dass Sie CFD online über unsere Online-Plattform kaufen und verkaufen, stimmen Sie zu, dass Sie die Dienstleistungen, die Sie von uns erwartet haben, zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erhalten haben (die "Service-Genehmigung").

Sie können Ihr Geld von Ihrem Konto abheben. Um das Geld abzuheben, Ihr Konto soll überprüft und verifiziert sein. Die Überprüfung Ihrer Identität und Ihres Kontos ist die Voraussetzung des KYC (Know Your Client Policy) des Unternehmens. Das Geld, das Sie zu Margin-Zwecken verwendet haben, dürfen Sie nicht abheben (in diesem Fall die Gelder wird uns gehören).

Um Ihr Geld abzuheben, müssen Sie auf der Website des Unternehmens eine Auszahlungsanfrage stellen. Bitte beachten Sie, dass während eines Abhebungsbetrags von Ihrem Konto eine Provision von 4% des Abhebungsbetrags entrichten müssen, die zur Deckung der Gebühren benötigt wird, die das Unternehmen an den Zahlungsabwickler für ein erfolgreiches Abhebungsverfahren bezahlt. Indem Sie auf der Website des Unternehmens eine Auszahlungsanfrage stellen, erklären Sie, dass Sie informiert sind, und stimmen zu, eine Gebühr von 4% für die Auszahlung zu zahlen.

Sobald Ihre Auszahlung genehmigt ist, werden wir Ihre Gelder auf das gleiche Konto überweisen, von dem Ihre Einzahlung ursprünglich abgebucht wurde.

Wenn Sie Ihre erste Einzahlung mit einer Kreditkarte getätigt haben, wird der ursprüngliche Betrag auf Ihre Karte zurückgezahlt, und alle zusätzlichen Einnahmen werden auf Ihr Bankkonto erstattet. Bitte beachten Sie, dass im Interesse des Schutzes Ihrer Gelder Auszahlungsbeträge nur auf ein Bankkonto auf den Namen des Inhabers des Handelskontos von Prestige.FM überwiesen werden. Beachten Sie, dass einige Banken und Kreditkartenunternehmen Zeit in Anspruch nehmen können, um Zahlungen abzuwickeln, insbesondere in Währungen, in denen eine Korrespondenzbank an der Transaktion beteiligt ist.

Bitte beachten Sie, dass ein Versäumnis eines Kunden, das Due-Diligence-Verfahren des Unternehmens zur Zufriedenheit des Unternehmens abzuschließen, die Fähigkeit des Kunden, sein Geld abzuheben, beeinträchtigen kann.

Wenn Sie eine Abhebung von Geldbeträgen von Ihrem Konto beantragen und wir dies nicht tun können, ohne einen Teil Ihrer geöffneten Positionen zu schließen, werden wir der Anforderung nicht nachkommen, bis Sie genügend Positionen geschlossen haben, um die Abhebung zu ermöglichen. Um Ihre Auszahlungsanforderung zu bearbeiten, stellen Sie sich sicher, dass das nach Ihrer Auszahlung auf Ihrem Konto verbleibende Guthaben, dh das realisierte Guthaben, mindestens das Doppelte Ihrer verwendeten Marge beträgt.

Wir halten verschiedene Sicherheitsmaßnahmen aufrecht, um den internationalen Vorschriften zu entsprechen, die darauf abzielen, Ihre nichtöffentlichen persönlichen Daten wie Ihren Benutzernamen, Passwörter, die Verwendung von Verschlüsselungstechnologien, Firewalls und Authentifizierung zu schützen.

Unsere Mitarbeiter und Partner werden sich strikt an die Sicherheitsverfahren und -verfahren halten, um Vertraulichkeitsinformationen unserer Kunden zu gewährleisten.

Wir können die Informationen an Mitgliedsorganisationen weitergeben, wenn diese Informationen benötigt werden, um den von Ihnen angeforderten Service oder das Produkt bereitzustellen, oder um Ihnen die Möglichkeit zu geben, an den Produkten oder Dienstleistungen teilzunehmen, die unseren Mitgliedsorganisationen angeboten werden.

Wir teilen keine nicht öffentlichen persönlichen Informationen über unsere gegenwärtigen oder ehemaligen Kunden mit irgendwelchen dritten Parteien, die für einige begrenzte Umstände erwarten, wie:

  • Für Übersetzungsdienstleistungen mit einführenden Maklern.
  • Wenn ein Kunde von einem einführenden Makler vermittelt wird.
  • Wenn wir die Berichte und Aussagen an Kunden oder in der realen Zukunft senden und alle Angebote und Produkte und Dienstleistungen benachrichtigt haben.
  • Wenn Sie eine Kundenberichterstattungsstelle verwenden, die Ihre Kreditauskunft erstellt, können wir ihr die erforderlichen Informationen zur Verfügung stellen, wie dies gesetzlich zulässig ist.
  • Wir können Ihre persönlichen Daten auch offen legen, wenn wir Vermögenswerte oder Geschäfte verkaufen oder kaufen.
  • Wenn wir verpflichtet sind, Ihre Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder anzuwenden und Vereinbarungen anzubieten oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Geld zu schützen.

TopTrade® (www.toptrade.fm) toleriert keine Geldwäsche und unterstützt den Kampf gegen Geldwäscher. TopTrade® verfügt über Richtlinien, um Menschen davon abzuhalten Geld zu waschen. Diese Richtlinien umfassen:

  • Sicherstellen, dass die Kunden einen gültigen Identitätsnachweis haben.
  • Der Kunde muss gültige Rechnungen für den Nachweis des Wohnsitzes vorlegen.
  • Aufzeichnungen von Identifikationsinformationen führen
  • Feststellung, dass Klienten keine bekannten oder verdächtigten Terroristen sind, indem sie ihre Namen mit Listen bekannter oder verdächtiger Terroristen vergleichen.
  • Informieren der Kunden, dass die von ihnen bereitgestellten Informationen zur Überprüfung ihrer Identität verwendet werden können.
  • Closely following clients’ money transactions.  Den Geldtransaktionen der Kunden eng folgen.
  • Akzeptieren kein Bargeld, Zahlungsanweisungen, Transaktionen von Dritten, Haustransfers oder Western Union-Überweisungen.
  • Not accepting money from countries on terror watch lists, such as Iran, Syria, North Korea and Yemen.  Nicht akzeptieren von Geld aus Ländern auf Terror-Beobachtungslisten, wie Iran, Syrien, Nordkorea und Jemen.

Geldwäsche tritt auf, wenn Geldmittel aus einer illegalen / kriminellen Tätigkeit durch das Finanzsystem transportiert werden. Es ist so angelegt, dass es den Anschein erweckt, dass die Gelder aus legitimen Quellen stammen.

Die Geldwäsche erfolgt in der Regel in drei Phasen:

  • Zuerst werden Zahlungsmitteläquivalente in das Finanzsystem geplatzt.
  • Zweitens wird Geld auf andere Konten (z. B. Zukunfts-Konten) über eine Reihe von Finanztransaktionen übertragen oder übertragen, um die Herkunft des Geldes zu verschleiern (z. B. Geschäfte mit geringem oder keinem finanziellen Risiko auszuführen oder Kontostände auf andere Konten zu übertragen).
  • Schließlich werden die Mittel wieder in die Wirtschaft eingeführt, so dass die Mittel aus legitimen Quellen stammen (z. B. Schließen eines Futures-Kontos und Überweisung der Gelder auf ein Bankkonto).

Handelskonten sind ein Mittel, das verwendet werden kann, um illegale Gelder zu waschen oder den wahren Inhaber der Gelder zu verbergen. Insbesondere kann ein Handelskonto verwendet werden, um Finanztransaktionen auszuführen, die dazu beitragen, die Herkunft des Kapitals zu verschleiern. TopTrade® leitet Fondsentnahmen als vorbeugende Maßnahme zurück an die ursprüngliche Überweisungsquelle. Die internationale Geldwäschebekämpfung verlangt von Finanzdienstleistungsinstituten, dass sie über mögliche Geldwäsche-Missbräuche, die in einem Kundenkonto auftreten könnten, Bescheid wissen und ein Beachtungsprogramm implementieren, um potenzielle verdächtige Aktivitäten abzuwehren, zu erkennen und zu melden. Diese Richtlinien wurden implementiert, um TopTrade® und seine Kunden zu schützen. Bei Fragen / Kommentaren zu diesen Richtlinien kontaktieren Sie TopTrade® Compliance unter support@toptrade.fm

Ihr Konto muss den Status Vollständig kompatibel haben. Andernfalls wird es innerhalb von 48 Stunden gesperrt. Stellen Sie sicher, dass Sie uns folgende Dokumente zur Verfügung gestellt haben:

  • POI: Identitätsnachweis (Reisepass, Personalausweis, Führerschein)
  • POR: Wohnsitznachweis (Stromrechnung für Wasser, Gas, Internet, Strom, Festnetztelefon usw.). Bitte beachten Sie, dass das Dokument nicht älter als 6 Monate sein darf und Ihren vollständigen Namen und die aktuelle Adresse enthalten muss, die Sie bei der Registrierung angegeben haben.
  • Credit Card: the first 4 digits and last 4 digits should clearly be visible. The card should be signed and the CVV code must be hidden.

Kreditkarte: Die ersten 4 Ziffern und die letzten 4 Ziffern sollten deutlich sichtbar sein. Die Karte sollte unterzeichnet sein und der CVV-Code muss verborgen sein.

  • Einzahlungserklärung (DOD): sollte für jede Einzahlung, bei welcher Sie die Kreditkarte verwenden, bereitgestellt werden.

Geldmittel können von Ihnen von Ihrem Konto abgehoben werden, vorausgesetzt, dass diese Gelder nicht für Einschusszwecke verwendet werden oder anderweitig von uns eingegangen sind. Sobald Ihr Auszahlungsantrag genehmigt wurde, wird Ihr Auszahlungsantrag von uns bearbeitet und zur Ausführung an die gleiche Bank, Kreditkarte oder andere Quelle gesendet, von der / denen das Geld abgebucht wurde oder die wir nach unserem alleinigen Ermessen so bald wie möglich festlegen. Auszahlungen werden nur an einer Quelle in Ihrem Namen vorgenommen. Beachten Sie, dass einige Banken und Kreditkartenunternehmen möglicherweise Zeit für die Bearbeitung von Zahlungen benötigen, insbesondere in Zahlungsmittel, in denen eine Korrespondenzbank an der Transaktion beteiligt ist.

Bitte beachten Sie, dass ein Versäumnis des Kunden, das mir Rechtsgutachten-Verfahren des Unternehmens zur Zufriedenheit des Unternehmens durchzuführen, die Fähigkeit des Kunden beeinträchtigen kann, sein Geld abzuheben. Wenn Sie eine Abhebung von Geldern von Ihrem Konto anfordern und wir diese nicht erfüllen können, ohne einen Teil Ihrer offenen Positionen zu schließen, werden wir der Aufforderung nicht nachkommen, bis Sie genügend Positionen geschlossen haben, um Ihnen die Auszahlung zu ermöglichen. Um Ihre Auszahlungsanfrage zu bearbeiten, stellen Sie bitte sicher, dass das Guthaben, das heißt der realisierte Saldo, der nach Ihrer Auszahlung auf Ihrem Konto verbleibt, mindestens doppelt so hoch ist wie die verwendete Spanne.

Alle Informationen über Ihre Aktivitäten, die von unseren Fachmänner gesammelt werden, werden nur für geschäftliche Zwecke verwendet und sollen die Servicequalität erhöhen, Sie rechtzeitig über neue Dienstleistungen und Produkte von TopTrade® informieren, sowie Ihre finanziellen Möglichkeiten und Bedürfnisse genau einschätzen um Transaktionen zu verarbeiten.

Registrierungsinformationen, die Sie in der Bewerbung und anderen Dokumenten angegeben haben (Vorname, zweiter Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail, Geburtsdatum, Beruf, Ihr Einkommen und Vermögen).

Informationen über Ihre Transaktionen mit den Partnern von TopTrade® und uns sowie Informationen, die wir ausgetauscht haben, wie Kontostände, unsere Antworten auf Ihre Fragen, Ihre Handelstätigkeit.

ID-Informationen, die zur Überprüfung Ihrer Identität verwendet werden (Reisepass oder Führerschein sowie Informationen, die von Kreditauskunfteien, Adressagenturen und anderen Nicht-TopTrade®-Quellen stammen.)

Diese Daten sind notwendig, um Sie und unsere Reputation zu schützen und Geldwäsche zu verhindern.

Cookies sind Dateien, die die Information enthalten, die Web-Seiten für Registrierung von Zugriffen verwenden (Anzahl der Besucher). Diese Information vom Web-Seiten-Server werden beim ersten Besuch der Web-Seite temporär auf der Festplatte Ihres Computers oder Mobiltelefons gespeichert und ermöglichen es der Web-Seite anschließend, Ihren Browser zu erkennen.

Cookies enthalten normalerweise einige anonyme Information wie die eindeutige Identifikationsnummer, die zufällig generiert wird. In Cookies werden auch die von Ihnen ausgewählten Länder- und Spracheinstellungen gespeichert. Alle erhaltene Information ist vertraulich und nicht direkt mit einem bestimmten Kunden verbunden.

TopTrade® verwendet Cookies, um zu definieren, welche Dienste für seine Kunden die interessantesten Dienste sind, und um die Aktivitäten der Besucher auf der Web-Seite des Unternehmens zu messen. Mithilfe von Cookies identifizieren wir auch die am häufigsten angeforderten Anzeigen und schätzen die Beliebtheit von Mittel im Zusammenhang mit potenziellen Kunden.

Indem Sie die Dienste unserer Web-Seite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Alle Internetbrowser erlauben das Ändern von Cookies. Sie können Cookie-Dateien deaktivieren oder blockieren. Einige von ihnen sind jedoch für das reibungslose Funktionieren unserer Web-Seite notwendig.

Sicherheitstechnologien

TopTrade® fortschrittliche Technologie für sichere Verbindungen (SSL) zum Datenschutz, die Sie mit uns teilen. Die SSL-Technologie bietet zuverlässigen Datenschutz vor dem Abhören durch Dritte. Wir verbessern ständig unsere Sicherheitstechnologien, um Einbrüche in das System zu verhindern.

Übermittlung von Information an verbundene Unternehmen

Wir können die oben genannten vertraulichen Informationen mit unseren Geschäftspartnern teilen, um die Servicequalität zu verbessern und Kunden über neue Dienstleistungen der TopTrade® zu informieren. Die Liste der Partner umfasst Unternehmen, die wir besitzen oder verwalten.

Übermittlung von Informationen an Dritte

Es gibt keine Möglichkeit, dass Dritte Information über unsere Kunden gemäß den in der Datenschutzerklärung beschriebenen Regeln erhalten. Dritte können nur dann Zugang zu Informationen erhalten, wenn sie Geschäftspartner von TopTrade® sind. Wenn ein Unternehmen uns dabei hilft, seinen Kunden einen qualitativ hochwertigen Service zu bieten, und nicht unser Partner ist, kann es nur die Informationen nutzen, die zur Gewährleistung einer hohen Servicequalität erforderlich sind.

Information darf nur auf Ihre Anfrage oder mit Ihrer Zustimmung weitergegeben werden. Bedenken Sie, dass TopTrade® seinen Ruf zu sehr schätzt, um Ihre vertraulichen Informationen zu verkaufen.

Übermittlung von Informationen an die leitenden Organe

In Ausnahmefällen kann TopTrade® die persönlichen Daten des Kunden an Dritte weitergeben, wenn eine solche Offenlegung durch geltendes Recht oder andere Vorschriften erforderlich ist. Zum Beispiel müssen wir personenbezogene Daten offenlegen, um gerichtlichen Verfügungen oder behördlichen Ermittlungen nachzukommen, sowie im Fall des Schutzes unserer Rechte und Eigentums.

Verweigerung der Bereitstellung von Information

Sie haben das Recht, die von unseren Fachmänner angeforderten Informationen abzulehnen. In diesem Fall können wir Ihnen keinen vollen Kundendienst bieten und einen qualitativ hochwertigen Service für Ihre Konten garantieren, da wir sicherstellen müssen, dass alle von Ihnen bereitgestellten Informationen absolut genau sind und Sie rechtzeitig über Änderungen Ihrer Information informieren.

Anweisungen zum Abmelden

Sie können das TopTrade®-E-Mail-Marketing deaktivieren, indem Sie den Anweisungen in den E-Mail-Nachrichten folgen. Ausnahme gilt für die Nachrichten, die sich auf Zahlungen beziehen, und die Information über die neuesten Dienste von TopTrade®, denen Sie nicht widersprechen können. Sie können auch E-Mails verwenden, um uns Ihre Anfragen zu Marketingmaterialien und Ihr Recht, diese Materialien zu Marketingzwecken an Dritte weiterzuleiten, zu senden.